SCHATZSUCHE AUF DER OSTERINSEL

Eingetragen bei: AKTUELLE MELDUNGEN | 0
Osterfeiertage 2015
Zum vergrößern bitte anklicken!

Schatzsuche für kleine Piraten auf der Osterinsel

Am Karfreitag d. 3. April startet die Wusterhausener Fahrgastschifffahrt mit MS NEPTUN in die Fahrsaison 2015. Zu den Osterfeiertagen vom 3.-6. April werden Seerundfahrten im Sonderfahrplan angeboten. Am Freitag, Samstag und Montag lichtet die Crew um 13.30 ab Wusterhausen zur großen Rundfahrt auf der Kyritzer Seenkette ihren Anker zur Fahrt in Richtung Kyritz und Bantikow, um dort um 14.00 Uhr und 14.15 Uhr die Anlegestellen mit dem österlich geschmückten Schiff anzufahren. Danach wird Kurs in Richtung Stolpe zur Passage des Waldkanals aufgenommen.
Ein besonderes Highlight wird den Gästen am Ostersonntag geboten. Erstmalig wird nach dem neuen Fahrplankonzept gefahren. Schon um 13.00 Uhr heißt es „Leinen los!“ in Richtung „Osterinsel“. Hier besteht die Gelegenheit, auf Suche nach dem süßen Schatz zu gehen, den dort der Osterhase für die kleinen Schatzsucher versteckt hat. Gleichzeitig sorgt das Team von der Insel für das leibliche Wohl der großen und kleinen Schatzsucher.

Die Crew der Fahrgastschifffahrt und das Team der Insel freuen sich auf zahlreiche Gäste!

SCHATZSUCHE AUF DER OSTERINSEL

Eingetragen bei: AKTUELLE MELDUNGEN | 0
Osterfeiertage 2015
Zum vergrößern bitte anklicken!

Schatzsuche für kleine Piraten auf der Osterinsel

Am Karfreitag d. 3. April startet die Wusterhausener Fahrgastschifffahrt mit MS NEPTUN in die Fahrsaison 2015. Zu den Osterfeiertagen vom 3.-6. April werden Seerundfahrten im Sonderfahrplan angeboten. Am Freitag, Samstag und Montag lichtet die Crew um 13.30 ab Wusterhausen zur großen Rundfahrt auf der Kyritzer Seenkette ihren Anker zur Fahrt in Richtung Kyritz und Bantikow, um dort um 14.00 Uhr und 14.15 Uhr die Anlegestellen mit dem österlich geschmückten Schiff anzufahren. Danach wird Kurs in Richtung Stolpe zur Passage des Waldkanals aufgenommen.
Ein besonderes Highlight wird den Gästen am Ostersonntag geboten. Erstmalig wird nach dem neuen Fahrplankonzept gefahren. Schon um 13.00 Uhr heißt es „Leinen los!“ in Richtung „Osterinsel“. Hier besteht die Gelegenheit, auf Suche nach dem süßen Schatz zu gehen, den dort der Osterhase für die kleinen Schatzsucher versteckt hat. Gleichzeitig sorgt das Team von der Insel für das leibliche Wohl der großen und kleinen Schatzsucher.

Die Crew der Fahrgastschifffahrt und das Team der Insel freuen sich auf zahlreiche Gäste!