HERTHA-HERBSTTOUR

Eingetragen bei: AKTUELLE MELDUNGEN | 0

HERTHA-HERBSTTOUR AM 12.9.2015

Auf gehts und AHOI zur HERTHA-Herbsttour anlässlich des bevorstehenden Endes der Saison 2015, welche für die Crew nicht gerade stressfrei und einfach verlief. Dies hatte mehrere Ursachen.

Zum einen machte die Gesundheit unseres Kapitän Johannes mitten in der laufenden Saison unserer Planung einen Strich durch die Rechnung und einige Linienfahrten mussten zu Gunsten von Charterfahrten gecancelt werden. Dadurch kam die HERTHA kaum zum Einsatz im Liniendienst als HERTHA-FANliner.

Die erste gute Nachricht: Unserem Johannes geht es glücklicherweise wieder gut und das ist das Wichtigste!

Zum anderen musste die HERTHA eine dreiwöchige Zwangspause einlegen, da die Schiffsuntersuchungskommission des Landes Brandenburg einige sicherheitstechnische Details an unserem alten Schätzchen verbessert haben wollte. So wurde mit Hochdruck in der laufenden Saison z.B. ein neuer Tank angefertigt und montiert, die 220 V-Anlage komplett erneuert, der Maschinenraum feuerfest gedämmt, sowie ein neuer Leistungsgenerator an einem Motor montiert, um die am Jahresanfang durch dreisten Diebstahl entwendeten Aggregate beider Maschinen zu ersetzen, usw.

Die zweite gute Nachricht: Die alte Dame verfügt seit Anfang August über die geforderten Standards und steht wie gewohnt zu Charterfahrten oder als HERTHA-FANLiner zur Verfügung!

Wir möchten uns hiermit bei allen Fahrgästen, den HERTHA-Freunden Süd e.V., der Star-Tankstelle Krause Berlin und den Hertha-Fans vom Bierstübl Berlin für das entgegengebrachte Verständnis bedanken und sagen nochmals Sorry für eventuelle Einschränkungen, den kleinen Bruder NEPTUN als als Ersatz für die HERTHA und Ausfälle einiger Linientouren!

Die dritte gute Nachricht: Am Samstag den 12.September sticht die HERTHA zu einer zweistündigen Abendtour um 16 Uhr ab Anlegestelle Wusterhausen und 16.30 ab Kyritz für alle in See. Zum Preis von 15 € pro Person erwartet die Gäste eine Tour auf der herbstlichen Kyritzer Seenkette und ein Vortrag zur spannenden Überlebensgeschichte und Technik des 1886 in Stettin gebauten Dampfers.

Reservierungen bitte unter 033979 559977 oder 0174 5662295 , sowie per Nachricht über das Kontaktformular !

Foto vom 1.August 2015: NEPTUN fährt Vertretung für die HERTHA

Fanclubtour mit NEPTUN als HERTHA-Ersatz
Fanclubtour am 1.August 2015 mit NEPTUN als Ersatz für die HERTHA