Hertha (1886)

    Eingetragen bei: AKTUELLE MELDUNGEN | 0

    Das Fahrgastschiff Hertha wurde 1886 in der Werft Aron & Gollnow, aufgegangen in der Stettiner Oderwerke AG, in Stettin als Dampfschiff mit zwei Propellern gebaut. Benannt wurde das Schiff, wie damals oft üblich, nach der Tochter des Reeders, Hertha.[1] Inhaltsverzeichnis [Verbergen] 1 Geschichte 2 Besonderes 3 Literatur 4 Weblinks 5 Einzelnachweise Geschichte [Bearbeiten] … Weiter

      Hertha BSC

      Eingetragen bei: AKTUELLE MELDUNGEN | 0

      Hertha BSC (offiziell: Hertha, Berliner Sport-Club e. V.[2], oft fälschlicherweise Hertha BSC Berlin, salopp auch Alte Dame genannt) ist mit derzeit über 29.000 Mitgliedern[3] der größte Sportverein Berlins.[4] Der Verein hat seinen Sitz im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und ist vor allem aufgrund seinerFußballabteilung bekannt. Der Spielbetrieb der Profis, der Amateur- sowie der A-Jugend-Mannschaften wird durch … Weiter

        Hertha BSC

        Eingetragen bei: AKTUELLE MELDUNGEN | 0

        Hertha BSC (offiziell: Hertha, Berliner Sport-Club e. V.[2], oft fälschlicherweise Hertha BSC Berlin, salopp auch Alte Dame genannt) ist mit derzeit über 29.000 Mitgliedern[3] der größte Sportverein Berlins.[4] Der Verein hat seinen Sitz im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und ist vor allem aufgrund seinerFußballabteilung bekannt. Der Spielbetrieb der Profis, der Amateur- sowie der A-Jugend-Mannschaften wird durch … Weiter